StartseiteRatgeberBauen & WohnenRenovieren & SanierenDIYWeihnachtsdeko basteln: Tipps und Anleitungen

DIY

Weihnachtsdeko basteln: Tipps und Anleitungen

Ein Beitrag von: BAUEN & WOHNEN

Erfahren Sie, wie Sie mit einfachen Materialien und ein wenig Kreativität Ihre eigene Weihnachtsdeko basteln können. Lassen Sie sich von unseren Ideen inspirieren und gestalten Sie Ihr Zuhause weihnachtlich.
Artikel teilen:

Die Weihnachtszeit steht vor der Tür und damit auch die Zeit, das Zuhause festlich zu schmücken. Warum nicht dieses Jahr die Weihnachtsdeko selbst basteln? In diesem Artikel präsentieren wir Ihnen verschiedene Ideen und Anleitungen, wie Sie mit einfachen Materialien und ein wenig Kreativität Ihre eigene Weihnachtsdeko gestalten können.

Wir zeigen, wie eine Kerze, mit einer Schiebefolie verziert, sich zu einem Nikolaus verwandelt. Außerdem basteln wir einen Türkranz, der mit Moos und etwas Deko perfekt für die Haustüre ist. Und wer noch individuelle Tannenbaum Anhänger basteln möchte und sie als Tischdeko oder als Weihnachtsschmuck für den Christbaum benötigt, kann dies ganz leicht aus Bastelgips herstellen. Ideal auch zum Basteln mit Kindern.

Lassen Sie sich inspirieren und schmücken Sie Ihr Zuhause weihnachtlich mit selbstgebastelter Weihnachtsdeko


Tipp 1:  Kerzendekoration

Beginnen wir mit einer einfachen, aber effektvollen Idee - der Verzierung von Kerzen. Besorgen Sie sich eine sogenannte Wasserschiebefolie und einen speziellen Motivkleber.

Kerzen können einfach mit Wasserschieberfolie dekoriert werden. Individuell und schön zu jeder Zeit.
Kerzen können einfach mit Wasserschieberfolie dekoriert werden. Individuell und schön zu jeder Zeit. (Foto: BAUEN & WOHNEN)

In unserm Beispiel ist es ein Weihnachtsmann Gesicht.

Tauchen Sie die Folie 10 Sekunden in Wasser, lassen Sie sie kurz liegen. In der Zwischenzeit können sie den Kleber auf der Kerze aufbringen.

Jetzt können Sie die Folie auf die Kerze legen.

Glätten Sie das Motiv mit einem Pinsel, um Luftblasen zu entfernen. Tupfen Sie überschüssigen Kleber und Wasser ab und verleihen Sie der Kerze den letzten Schliff mit einer Nikolausmütze.

Dafür müssen Sie alte rote Kerzenreste im Wasserbad erhitzen. Tauchen Sie nun den oberen Teil der Kerze in das warme Wachs. So verwandeln Sie einfache Kerzen in echte Hingucker und schaffen eine gemütliche Atmosphäre in Ihrem Zuhause.

Tipp 2: Türkranz

Wenn Sie gerne mit Pflanzen arbeiten, ist Mini Gardening genau das Richtige für Sie. Basteln Sie einen Tükranz mit weihnachtlichem Flair. Verwenden Sie einen Holzkranz als Grundlage und befestigen Sie Moos, getrocknete Blätter oder Sukkulenten mit einer Heißklebepistole.

Dekorieren Sie den Kranz nach Belieben mit verschiedenen Deko-Elementen wie kleinen Weihnachtsbäumen, Zapfen oder Miniaturfiguren. Schaffen Sie so eine einzigartige Weihnachtslandschaft, die Ihren Gästen den Atem rauben wird.

Ein selbstgebastelter Türkranz ist eine tolle Möglichkeit, die Haustüre einladend zu gestalten.
Ein selbstgebastelter Türkranz ist eine tolle Möglichkeit, die Haustüre einladend zu gestalten. (Foto: BAUEN & WOHNEN)

Tipp 3: Christbaumanhänger

Eine weitere tolle Idee ist das Basteln von Anhängern aus Gips.

Mischen Sie das Pulver mit Wasser im Verhältnis 3:1 und füllen Sie weihnachtliche Silikonformen damit.

Lassen Sie die Figuren trocknen. Jetzt sind sie bereit für das Dekorieren. Bekleben Sie die Anhänger mit Perlen oder Bändern und bemalen Sie sie nach Belieben.

Diese Anhänger eignen sich sowohl als Tischdeko als auch als Weihnachtsschmuck für den Christbaum. Hängen Sie sie an Zweige, Fenster oder Geschenke und verleihen Sie Ihrem Zuhause eine persönliche Note.

Christbaumanhänger sind schöne und schnell gebastelte Weihnachtsdekorationen
Christbaumanhänger sind schöne und schnell gebastelte Weihnachtsdekorationen (Foto: BAUEN & WOHNEN)

Fazit

Mit ein wenig Kreativität und den richtigen Materialien können Sie Ihre eigene Weihnachtsdeko basteln und Ihr Zuhause in eine festliche Atmosphäre tauchen. Die vorgestellten Ideen sind nur der Anfang - lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und gestalten Sie Ihre ganz persönliche Weihnachtsdekoration. Ob Kerzenverzierung, Türkranz oder Gipsanhänger - es gibt unzählige Möglichkeiten, Ihr Zuhause in ein festliches Paradies zu verwandeln.

Viel Spaß beim Basteln und eine frohe Weihnachtszeit!