Gastro-Influencer

Dieser Waldseer verdient mit Instagram gutes Geld

qBad Waldsee

Vor sechs Jahren hat Maximilian Koppermann „Mexxonomy“ ins Leben gerufen. Heute ist es beinah sein Hauptgeschäft. Wie es dazu kam.

Aus ist beschlossen

Der FC Ostrach trägt das Pfingstturnier zu Grabe

qOstrach

Kein Juniorenfußballturnier im Buchbühl mehr, die Austragung 2019 war die letzte. Grund sind die gestiegenen Kosten. Die träfen die Ostracher vor allem in einem Bereich.

Kirche

Immer mehr Kirchenaustritte in Lindau – Ist die Kirchensteuer überholt?

qLindau

Im vergangenen Jahr explodierte die Zahl derer, die in Lindau und den umliegenden Gemeinden aus der Kirche ausgetreten sind. Was Vertreter der beiden Kirchen dazu sagen.

Impfpflicht im Gesundheitswesen

So hat Baden-Württemberg die Corona-Impfpflicht durchgesetzt

qRegion

Bußgelder und Tätigkeitsverbote im Gesundheitswesen: Die Ämter waren unterschiedlich streng. Die Folgen aber wirken nach. Der „Schwäbische Zeitung“ liegen Zahlen vor.

Ärger über Winterpflicht

Baindter will Gehweg nicht selbst räumen müssen

qBaindt

Der Rentner ärgert sich über die Räum- und Streupflicht und eine mögliche Haftung. Und was ist, wenn er selbst nicht mehr räumen kann?

Jetzt kostenlos registrieren und Vorteile nutzen

Mit einer Registrierung lesen Sie 3 Plus-Inhalte im Monat und alle regulären Inhalte kostenlos. Außerdem können Sie Ihre Heimatregion festlegen und erhalten direkt die wichtigsten News aus Ihrer Umgebung.
Sind Sie bereits registriert?Loggen Sie sich ein

Regionale Nachrichten

Alle Regionen
Unterfranken

Streichelzoo und Rehgehege: Wildparks durch Corona gestärkt

qBayern

Die bayerischen Wildtiergehege haben die Besuchseinschränkungen während der Corona-Pandemie offenbar gut überstanden. Gerade die kleinen Wildparks seien nach der Pandemie Gewinner gewesen und hätten an Akzeptanz gewonnen, sagte der Vorsitzende des Deutschen Wildgehege-Verbandes Eckhard Wiesenthal der Deutschen Presse-Agentur. «Wir hatten 2022 so viele Besucher wie noch nie», berichtet auch ein Sprecher des Schweinfurter Wildparks.

Industrie

Roboterbauer Kuka will Baubranche automatisieren

qBayern

Der Roboterbauer Kuka will den Wohnungsbau viel stärker automatisieren. Vorstandschef Peter Mohnen sagte der «Augsburger Allgemeinen» (Dienstag): «Wir haben schon erste Aufträge für Anlagen zum automatisierten Bauen von über 30 Millionen Euro etwa aus Großbritannien und dem Nahen Osten.» In Fabriken könnten große Hausteile industriell gefertigt werden, samt Stromleitungen, tapezierten Wänden und Armaturen in Bädern und Küchen. «Am Ende werden in Fabriken vorgefertigte Häuser in einem Tag aufgebaut.» Auf diese Weise könne viel mehr gebaut werden.

Auszeichnung

Komponist Benjamin erhält Ernst von Siemens Musikpreis

qBayern

Der britische Komponist und Dirigent Sir George Benjamin erhält den internationalen Ernst von Siemens Musikpreis. Der 63-Jährige zähle zu den bedeutendsten Künstlern der Gegenwart und habe die Neue Musik entscheidend mitgestaltet, begründete die Ernst von Siemens Musikstiftung (EvS) ihre Auswahl. Benjamin habe sich nicht von Moden und Strömungen beeindrucken lassen, sondern sei sich stets treu geblieben. Die Bekanntgabe des Preisträgers für 2023 sollte am Dienstag erfolgen, dem 63. Geburtstag des Komponisten. Erhalten soll der Geehrte die mit 250.000 Euro dotierte Würdigung am 26. Mai in München.

Covid-19

Nach fast drei Jahren: Ende der Maskenpflicht im Nahverkehr

qBaden-Württemberg

Drei Jahre lang war klar: Beim Einsteigen in Busse und Bahnen muss eine Maske getragen werden, um sich und andere vor dem Coronavirus zu schützen. Das gilt nun nicht mehr. Wobei, ganz auf Masken kann in Zügen immer noch nicht verzichtet werden.

Energiewende

Regierung bringt «Windausbau-Beschleuniger» auf den Weg

qDeutschland

Windräder sollen in Deutschland künftig schneller genehmigt werden. Eine große Barriere falle durch die Umsetzung neuer EU-Regeln weg, so Bundeswirtschaftsminister Habeck. Er sieht nun die Länder am Zug.

Immobilien

Abgabefrist für Grundsteuererklärung endet

qDeutschland

Wer noch nicht geliefert hat, muss sich bei der Grundsteuererklärung nun sputen. Wer nicht liefert, soll ein Erinnerungsschreiben bekommen - erst einmal.

Arbeit

Frauen verdienen weiter weniger pro Stunde als Männer

qDeutschland

Es bleibt dabei: Frauen verdienen im Beruf weniger Geld als Männer. Das hat Gründe, an denen auch Corona-Krise und höherer Mindestlohn wenig geändert haben. Doch an der Spitze hat sich etwas verschoben.

Baden-Württemberg

Landkreis Karlsruhe

Ein Mann kommt bei Feuer in Haus ums Leben

qBaden-Württemberg

Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Oberderdingen (Kreis Karlsruhe) ist am Montagabend ein 81 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Das berichtete die Polizei in Karlsruhe. Eine weitere Bewohnerin des Hauses blieb unverletzt. Die Brandursache war zunächst unklar.

Landgericht Ulm

Mann vor Gericht: Auf eigenen Bruder geschossen?

qBaden-Württemberg

In einer Auseinandersetzung mit seinem älteren Bruder will sich ein Mann in ein Haus retten, doch das war der falsche Zufluchtsort. Mit einer Armbrust soll der Ältere dort laut Ermittlern auf ihn geschossen haben. Nun beginnt der Prozess.

Arbeitsmarkt

Experten: Arbeitslosigkeit im Januar dürfte gestiegen sein

qBaden-Württemberg

Zuletzt hatte sich der Arbeitsmarkt im Südwesten robust gezeigt, die Zahl der Arbeitslosen war minimal gesunken. Nun dürfte die Zahl nach Einschätzung von Experten wieder steigen.

Regionalsport

Sport

Deutschland und die Welt

Wirtschaft

Wählen Sie eine Region aus, um Ihre Nachrichten zu personalisieren
Alle Regionen