Extremes Naturphänomen

Seegfrörne vor 60 Jahren: Viel Trubel auf 150 Millionen Tonnen Eis

qWasserburg

Die „Seegfrörne“ lockte 1963 unzählige Menschen auf den Bodensee. Doch neben Staunen und Heiterkeit gibt es auch tragische Momente. Mit vielen Bildern.

Verletzte bei Musikvereinsprobe

Schneeballwurf führt zu Massenschlägerei

qSigmaringen

Während einer Probe des Musikvereins Jungnau werfen Jugendliche mit Schneebällen. Der Streit eskaliert - auch Shisha-Teile werden zur Waffe.

Juristisches Tauziehen um Namensrechte

Gericht beendet Verwirrspiel um den Zollern-Alb Kurier

qStuttgart

Nur Balinger Druck- und Verlagshaus Hermann Daniel darf seine Tageszeitung Zollern-Alb Kurier nennen. Warum die „Südwest Presse‟ das Nachsehen hat.

VfB-Spieler holt Rekord

Konstantinos Mavropanos verewigt sich mit legendärem Tor im Geschichtsbuch

Sport

Weiter hat es im DFB-Pokal noch keiner geschafft. Aus knapp 50 Metern schießt der VfB-Verteidiger den Ball ins Tor. Allerdings ins Falsche.

Mord in Brasilien

Getöteter aus Baindt: Tatverdächtiger nimmt sich das Leben

qBaindt

Zweieinhalb Jahre nach dem Tod eines jungen Baindters in Brasilien hat sich der Fall gelöst. Für die Eltern des damals 22-Jährigen endet eine Odyssee.

Jetzt kostenlos registrieren und Vorteile nutzen

Mit einer Registrierung lesen Sie 3 Plus-Inhalte im Monat und alle regulären Inhalte kostenlos. Außerdem können Sie Ihre Heimatregion festlegen und erhalten direkt die wichtigsten News aus Ihrer Umgebung.
Sind Sie bereits registriert?Loggen Sie sich ein

Regionale Nachrichten

Alle Regionen
Amtsgericht München

Prozessauftakt um Abrechnungsbetrug im Corona-Testzentrum

qBayern

Am Amtsgericht München beginnt am Mittwoch (9.30 Uhr) der Prozess um mutmaßlichen Abrechnungsbetrug in einem Corona-Testzentrum. Die Bayerische Zentralstelle zur Bekämpfung von Betrug und Korruption im Gesundheitswesen (ZKG) geht davon aus, dass die beiden Betreiber deutlich mehr Tests gegenüber der Kassenärztlichen Vereinigung abgerechnet haben, als sie tatsächlich durchgeführt hatten.

2. Bundesliga

Dias und Haraguchi im VfB-Kader: Humphrey spielt sofort

qNordrhein-Westfalen

Die tags zuvor verpflichteten Gil Dias und Genki Haraguchi stehen im Achtelfinale des DFB-Pokals schon im Kader des Bundesligisten VfB Stuttgart, aber noch nicht in der Startelf. Beide Mittelfeldspieler sitzen im Spiel beim Zweitligisten SC Paderborn auf der Bank. Gegenüber dem 1:2 am Freitag im Liga-Spiel bei RB Leipzig nahm Trainer Bruno Labbadia drei Wechsel vor: Innenverteidiger Konstantinos Mavropanos und Torjäger Serhou Guirassy kehren nach auskurierten Verletzungen zurück für Pascal Stenzel und Luca Pfeiffer. Zudem ersetzt Juan José Perea bei seinem Startelf-Debüt für den VfB wie schon zur Pause in Leipzig Thomas Kastanaras.

Flugzeugbau

Boeings letzte 747: Die «Königin der Lüfte» nimmt Abschied

qUSA

Schluss nach über 50 Jahren: Mit der Auslieferung der letzten Boeing 747 ist das Produktionsende des Flugzeug-Klassikers besiegelt. Der Jumbo prägte die Geschichte der Luftfahrt wie wenige andere Modelle.

Prozess

Seniorin wegen Mordvorwurfs an Ex-Mann erneut vor Gericht

qBaden-Württemberg

Mit einem Fleischerhammer und Benzin soll eine hochbetagte Seniorin auf ihren Ex-Mann losgegangen sein. Weil sie gegen das Urteil wegen Mordes Revision eingelegt hat, wird der Fall nun neu verhandelt.

Landgericht Augsburg

Prozess: Anlagebetrug im Umfang von neun Millionen Euro

qBayern

Seit Jahrzehnten zocken Betrüger Investoren mit Schneeballsystemen ab. Ein Mann aus Nordrhein-Westfalen muss sich deswegen nun in Augsburg vor Gericht verantworten. Jahrelang versteckte er sich in den USA, während seine Kinder schon mal ins Gefängnis mussten.

Aalen-Wasseralfingen

Im Sommer: Gioacchino „Joe“ Colletti wechselt von Neuler nach Wasseralfingen

qAalen-Wasseralfingen

Außerdem kommen auch Valerio Avigliano und Angelo Colletti zum A-Ligisten. Die drei bilden ab der kommenden Saison ein Trainergespann.

Nach dem Putsch

Überleben im Schutz des Dschungels von Myanmar

qMyanmar

Vor zwei Jahren putscht sich die Junta in Myanmar an die Macht. Das Grauen, das sie verbreitet, wird international oft vergessen. Eindrücke aus einem Flüchtlingscamp im Dschungel.

Baden-Württemberg

Cyber-Kriminalität

Zweite Hacker-Attacke auf Polizei innerhalb weniger Tage

qBaden-Württemberg

Erneut gab es auf die Polizei in Baden-Württemberg einen Angriff im Internet. Mit Erfolg für die Cyberkriminellen. Eines machte die Polizei jedoch anders als letztes Mal.

Reform des Wahlrechts

Mit 16 wählen: Das plant die Landesregierung für 2024

qStuttgart

2024 steht in Baden-Württemberg die nächste Kommunalwahl an. Einiges wird dann anders sein – wie auch künftig bei Bürgermeisterwahlen. Wie die grün-schwarze Landesregierung das Wahlrecht ändern will im Überblick:

Schäfer in Sorge

Nach Wolfssichtung im Südwesten: So reagieren Experten

qBaden-Württemberg

Das Auftauchen der Fähe könnte zu einem ersten Rudel in Baden-Württemberg führen. Während Tierschützer erfreut sind, blicken Nutztierhalter mit Sorge in die Zukunft.

Regionalsport

Sport

Deutschland und die Welt

Politik

Südwest-CDU einig: Maaßen muss raus aus der Partei

qBerlin

Abgeordnete befürworten Parteiaustritt von Hans-Georg Maaßen. Auch für Mitglieder der sogenannten „Werte-Union“ sehen sie keinen Platz.

Unterm Strich

Salat auf ex

qRavensburg

Da jedoch der durchschnittliche Göttergatte dieser Tage kein Reimeschmied ist, muss er rechtzeitig den örtlichen Floristen oder Drogeriemarkt aufsuchen, um – je nach Präsent-Präferenz – blühende Blümchen oder kostspielige Kosmetika zu besorgen. So weit, so gut.

Politik

Erster weiblicher Wolf im Südwesten: Das sind die politischen Reaktionen

qStuttgart

Nach dem Nachweis einer ersten Fähe in Baden-Württemberg, rechnet Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) mit einer Rudelbildung. Damit beginnen politische Diskussionen um den Umgang damit.

Wirtschaft

Energiepreise

Netzagentur-Chef beklagt zu wenig Wettbewerb

qDeutschland

Die Bundesnetzagentur mischt sich ein in die Diskussion um die hohen Energiepreise für Haushalte: Behördenchef Klaus Müller sieht aktuell «kein vernünftiges Wettbewerbsmodell im Strom- und Gasmarkt».

Bahn

Zugverkehr nach Frankreich wegen Großstreik gestört

qBaden-Württemberg

In Frankreich ist eine Rentenreform geplant: Dagegen gibt es zahlreiche Streiks, die auch den grenzüberschreitenden Zugverkehr nach Deutschland beeinträchtigen.

Börse in Frankfurt

Dax kaum verändert - Warten auf die Fed

qDeutschland

Vor mehreren wichtigen Zinsentscheidungen haben sich die Anleger am deutschen Aktienmarkt am Dienstag weiter zurückgehalten. Der Dax schloss fast unverändert und stand 0,01 Prozent höher bei 15.128,27 Punkten. Dennoch steht damit für den Leitindex im Monat Januar ein Plus von fast 8,7 Prozent zu Buche, was einer der stärksten Bilanzen für den Jahresstart in der Geschichte des Dax entspricht. Der MDax der mittelgroßen Unternehmen verlor am Dienstag 0,19 Prozent auf 28.813,25 Zähler, gewann im ersten Monat des Jahres aber sogar 14,7 Prozent hinzu - ein Januar-Rekord.

Wählen Sie eine Region aus, um Ihre Nachrichten zu personalisieren
Alle Regionen