StartseiteKultur

Barenboim mit Berliner Philharmonikern in Georgien
Musik

Barenboim mit Berliner Philharmonikern in Georgien

qBerlin

Seit dem Jahr 1991 feiern die Berliner Philharmoniker ihren Geburtstag mit einem Europakonzert. In diesem Jahr gastiert das Orchester in Georgien.

„The Zone of Interest“ - Leben im Nazi-Familienidyll
Film

„The Zone of Interest“ - Leben im Nazi-Familienidyll

qBerlin

Kommandant Rudolf Höß lebt mit seiner Familie direkt neben dem KZ Auschwitz. Das oscarnominierte Drama mit Sandra Hüller und Christian Friedel findet einen ganz eigenen Weg, vom Gr...

„Oppenheimer“ gewinnt US-Produzentenpreis
Film

„Oppenheimer“ gewinnt US-Produzentenpreis

qLos Angeles

Häufig holt der Gewinner des US-Produzentenpreises auch den Oscar als bester Film. Nun setzte sich „Oppenheimer“ gegen neun weitere Kandidaten durch.

Neue Vampir-Comedy mit Fahri Yardım
Medien

Neue Vampir-Comedy mit Fahri Yardım

qBerlin

Nicht zuletzt mit der Joyn-Serie „jerks.“ hat sich Fahri Yardım eine treue Fangemeinde aufgebaut. Bald ist er wieder in einer Comedy zu sehen - als angehender Vampir. Mit dabei: Ku...

Aufregung um Israelkritik bei der Berlinale
Film

Aufregung um Israelkritik bei der Berlinale

qBerlin

Israelkritische Aussagen bei der Abschlussgala der Berlinale stoßen auf ein heftiges Echo. Aus Politik und Verbänden hagelt es Vorwürfe und Kritik. Auch Kanzler Olaf Scholz meldet ...

Berlinale: Kritik an israelkritischen Äußerungen bei Gala
Film

Berlinale: Kritik an israelkritischen Äußerungen bei Gala

qBerlin

Bei der Berlinale gewinnt eine Doku über Raubkunst den Hauptpreis. Doch am Tag nach der Gala dreht sich alles um die Vorgänge auf der Bühne - und um die Frage, ob der Kulturbetrieb...

Weitere Nachrichten

Die Berlinale: Ein Filmfestival im Umbruch
Kultur

Die Berlinale: Ein Filmfestival im Umbruch

qBerlin

Die Berlinale schließt mit Preisen und einem Zuschauerboom. Der Goldene Bär geht an eine Dokumentation über Raubkunst aus Afrika. Auch ein deutscher Film wird ausgezeichnet.

„Polizeiruf 110“-Kritik: Es wird mal wieder privat
Kultur

„Polizeiruf 110“-Kritik: Es wird mal wieder privat

qRavensburg

Als eine Seniorin tot in der Wohnung liegt, muss das Rostocker Team um Melly Böwe und Katrin König ran. Die sind aber hauptsächlich mit privaten Dingen beschäftigt.

„Oppenheimer“ räumt bei Hollywoods Schauspiel-Preisen ab
Film

„Oppenheimer“ räumt bei Hollywoods Schauspiel-Preisen ab

qLos Angeles

Bei den wichtigen Schauspiel-Preisen der US-Schauspielgewerkschaft SAG war „Oppenheimer“ erfolgreich. Zudem wurde eine 81-Jährige für ihr Lebenswerk gefeiert.

„Traumschiff“-Schiffsarzt Horst Naumann gestorben
Medien

„Traumschiff“-Schiffsarzt Horst Naumann gestorben

qDuisburg

Zuschauer kannten Horst Naumann vor allem als freundlichen Arzt aus dem ZDF. Doch in über 50 Jahren Laufbahn hat der Schauspieler ein gewaltiges Opus hinterlassen. Für Hörspielfreu...

Kelly-Spross tanzt bei „Let's Dance“ allen davon
Medien

Kelly-Spross tanzt bei „Let's Dance“ allen davon

qKöln

Vor der neuen „Let's Dance“-Staffel hatte so mancher Choreograf Detlef Soost als Favoriten ausgemacht - weil er ja beruflich tanzt. Stattdessen steigt ein neuer Stern aus dem große...

Jeff Koons schickt Kunst zum Mond
Raumfahrt

Jeff Koons schickt Kunst zum Mond

qHouston

Er ist ein Superstar der internationalen Kunstszene, seine Werke gehören zu den teuersten der Welt. Mit seinem neuen Projekt hat Jeff Koons einen ganz anderen Superlativ erreicht.

Detlef Soost kann sich „Popstars“-Comeback vorstellen
Medien

Detlef Soost kann sich „Popstars“-Comeback vorstellen

qBerlin

Choreograf Detlef Soost gilt in dieser „Let's Dance“-Staffel als der Promi mit dem größten Vorwissen. Was er zu seiner Favoritenrollen und weiteren Plänen sagt.

Frischer Wind auf der Art Karlsruhe
Kultur

Frischer Wind auf der Art Karlsruhe

qKarlsruhe

Erstmals Squares und Spots für Newcomer und Friends. Das neue Leitungsteam der Art Karlsruhe hat die Kunstmesse kräftig entschlackt. Das hat sich gelohnt.

John Neumeier verabschiedet sich von seiner Compagnie
Tanz

John Neumeier verabschiedet sich von seiner Compagnie

qHamburg

Er machte Hamburg zur Ballett-Metropole. Seine Choreografien werden von Compagnien in aller Welt getanzt. Auch mit 85 Jahren denkt die Tanz-Legende John Neumeier nicht ans Aufhören...

Verlag streicht N-Wort aus „Jim Knopf“
Literatur

Verlag streicht N-Wort aus „Jim Knopf“

qStuttgart

Rassismus in Kinderbüchern ist immer wieder Thema von Diskussionen, so auch bei „Jim Knopf“. Nun zieht der Verlag Konsequenzen: Zwei Neuausgaben erscheinen in überarbeiteten Versio...