Weltwirtschaftsforum sieht Umweltprobleme als größte Risiken für Weltwirtschaft

Lesedauer: 5 Min
WEF-Gründer Klaus Schwab: Der Ravensburger will 1000 Milliarden Bäume pflanzen
WEF-Gründer Klaus Schwab: Der Ravensburger will 1000 Milliarden Bäume pflanzen (Foto: AFP)
Korrespondent

Das Weltwirtschaftsforum von Davos betrachtet die Erderwärmung als größtes globales Risiko. Neuer Risiko-Bericht. Forum-Chef Klaus Schwab will 1.000 Milliarden Bäume pflanzen.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen