Warum Anlegerschützer vor den Risiken einer Investition in sogenannte SPACs warnen

Handelssaal der Börse in Frankfurt am Main
Jetzt kostenlos registrieren und Vorteile nutzen
Mit einer Registrierung lesen Sie 3 PLUS-Inhalte und 10 freie Inhalte im Monat kostenlos. Sie sind bereits registriert?
Handelssaal der Börse in Frankfurt am Main: In den USA boomt das Geschäft mit leeren Börsenmänteln. Auch in Deutschland werden Anleger mittlerweile fündig. (Foto: Christoph Schmidt/dpa)
Korrespondent

SPACs (Special Purpose Acquisition Companies) gehören zurzeit zu den meistdiskutierten Investitionsmöglichkeiten.

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Persönliche Vorschläge für Sie