Verdi warnt vor steigendem Druck und längeren Arbeitszeiten

plus
Lesedauer: 3 Min
Überstunden
Übeerstunden am Arbeitssplatz. Die Gewerkschaft Verdi sorgt sich, um die Einhaltung von Ruhezeiten. (Foto: Frank Rumpenhorst / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Der Arbeitsminister will mehr flexibles Arbeiten ermöglichen - und so Unternehmen und Beschäftigten gleichermaßen etwas Gutes tun. Die Gewerkschaft Verdi sieht dabei aber auch Schattenseiten.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen