Thyssenkrupp droht Ausscheiden aus dem Dax

Lesedauer: 7 Min
Thyssenkrupp
Zentrale des Thyssenkrupp Konzern in Essen: Dem Stahl- und Industriekonzern droht das Ausscheiden aus dem Dax. (Foto: Guido Kirchner / DPA)
Deutsche Presse-Agentur
Claus Haffert

Jahrzehntelang war die Schwerindustrie das Herz der deutschen Wirtschaft. Diese Zeiten sind vorbei. Der Traditionskonzern Thyssenkrupp könnte jetzt sogar aus der ersten Börsenliga verschwinden.

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.
Mehr Themen