Sinkende Ölpreise: Inflation auf Fünf-Jahres-Tief

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die deutliche Entspannung bei Öl- und Energiepreisen hat die Teuerung in Deutschland im Januar auf ein Fünf-Jahres-Tief fallen lassen. Mit 0,9 Prozent lag die Inflationsrate erstmals seit Februar 2004 wieder unter einem Prozent, wie das Statistische Bundesamt mitteilte.

Damals hatte die Jahres-Rate bei 0,8 Prozent gelegen. Im Vergleich zum Dezember 2008 gingen die Verbraucherpreise um 0,5 Prozent zurück. Damit bestätigte die Behörde eine erste Schätzung von Ende Januar.

Vor allem Kraftstoffe und Heizöl wurden zu Jahresanfang deutlich günstiger: Die Preise sanken um 15,4 Prozent unter das Vorjahresniveau. Energie verbilligte sich im Schnitt um 0,8 Prozent. Ohne Einrechnung der Mineralölprodukte hätte die Inflationsrate im Januar mit 1,8 Prozent deutlich höher gelegen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen