Saisonkräfte dürfen nicht mehr einreisen: Landwirte im Südwesten alarmiert

Lesedauer: 5 Min
Die Haupt-Spargelernte beginnt demnächst, doch die Landwirte haben aufgrund der Coronakrise nicht genug Saisonarbeiter.
Die Haupt-Spargelernte beginnt demnächst, doch die Landwirte haben aufgrund der Coronakrise nicht genug Saisonarbeiter. (Foto: Andreas Arnold/dpa)

Ein herber Rückschlag für die Landwirte: Um die Ausbreitung des Virus in Deutschland zu verlangsamen, hat das Bundesinnenministerium ein Einreiseverbot für Saisonarbeiter angeordnet.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen