Ringen ums Lieferkettengesetz

plus
Lesedauer: 4 Min
Während sich Entwicklungshilfeminister Gerd Müller (CSU) und Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD, von links) für ein Lieferketten
Während sich Entwicklungshilfeminister Gerd Müller (CSU) und Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD, von links) für ein Lieferkettengesetz einsetzen, zeigt sich Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) skeptisch. Bei einem Schlichtungstermin an diesem Mittwoch treffen die Parteien mit ihren unterschiedlichen Auffassungen aufeinander. (Foto: Fotos: Christian Thiel/imago images (links)/Kay Nietfeld/dpa)
Korrespondent

Ein Lieferkettengesetz soll Unternehmen verpflichten mehr Verantwortung zu übernehmen. Die Kanzlerin und die uneinigen Minister treffen sich am Mittwoch zur Schlichtung.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen