Primark-Mutter AB Foods warnt vor Folgen des Coronavirus

Lesedauer: 2 Min
Primark
Zwei Frauen mit Einkaufstaschen der Modekette Primark flanieren in Dresden. (Foto: Monika Skolimowska / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Die Bekleidungskette Primark macht sich Sorgen ums Geschäft. Wegen des Coronavirus könnte es dem Unternhemen zufolge zu Lieferengpässen in der Produktion und Auslieferung von Kleidung kommen.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen