Die Frankfurter Bankenlandschaft verändert sich weiter. Dr. Oetker trennt sich vom konzerneigenen Bankhaus Lampe. Käufer ist die
Die Frankfurter Bankenlandschaft verändert sich weiter. Dr. Oetker trennt sich vom konzerneigenen Bankhaus Lampe. Käufer ist die Bank Hauck & Aufhäuser mit Sitz in Frankfurt. (Foto: Boris Roessler/dpa)
Brigitte Scholtes
Korrespondentin

Dr. Oetker trennt sich vom konzerneigenen Bankhaus Lampe. Käufer ist die Bank Hauck & Aufhäuser mit Sitz in Frankfurt. Damit entsteht eine der führenden deutschen Privatbanken mit 1400 Mitarbeitern.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Mehr zum Thema

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen