Heckler & Koch
Die Firmenzentrale des Waffenherstellers Heckler & Koch in Oberndorf am Neckar. (Foto: Wolf von Dewitz / DPA)
Deutsche Presse-Agentur
Von Wolf von Dewitz

Edmund Heckler soll eine Panzerfaust-Fabrik geleitet haben. Mehr als 1000 Zwangsarbeiter mussten dort schuften.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen