Nach Thomas-Cook-Pleite: Betroffene müssen lange auf Entschädigung warten

Lesedauer: 4 Min
 Passagiere besteigen am Flughafen von Kreta eine Maschine der Airline Thomas Cook.
Passagiere besteigen am Flughafen von Kreta eine Maschine der Airline Thomas Cook. (Foto: Eurokinissi/dpa)

Erst ein kleiner Teil des Schadens ist bisher reguliert. Bundesregierung bereitet erst ein Verfahren vor, mit dem der Bund bei nicht gedeckten Forderungen der Reisenden einspringen kann.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen