Mit Trump ins Glück: Forcam glaubt an den nächsten US-Präsidenten

Lesedauer: 7 Min
Forcam-Chef Franz Gruber: Der Unternehmer setzt auf die USA als Wachstumsmarkt für sein Software-Haus.
Forcam-Chef Franz Gruber: Der Unternehmer setzt auf die USA als Wachstumsmarkt für sein Software-Haus. (Foto: Kay Herschelmann)
Schwäbische Zeitung
Christin Hartard
Redakteurin

Wenn am 20. Januar die Bilder der Vereidigung des neuen US-Präsidenten Donald Trump über die TV-Bildschirme flimmern, wird so manch einer – in Deutschland, aber auch in den Vereinigten Staaten selbst...

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen