Dax startet solide - Warten auf die Fed

Lesedauer: 1 Min
Dax
Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. (Foto: Fredrik von Erichsen / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Die Anleger am deutschen Aktienmarkt wagen sich vor dem Zinsentscheid in den USA vorsichtig aus der Deckung.

Dem Dax gelang ein moderat positiver Start: in den Anfangsminuten kletterte das deutsche Kursbarometer um 0,19 Prozent auf 10.761,03 Punkte.

Der MDax verbuchte zeitgleich ein Plus in ähnlichem Maße. Zuletzt kletterte er um 0,18 Prozent auf 21.967,69 Punkten. Auch der europäische EuroStoxx notierte im frühen Handel über seinem Vortagsniveau.

Im Fokus steht am Abend mitteleuropäischer Zeit die Sitzung der US-Notenbank Fed, vor der sich Anleger nicht weit aus dem Fenster lehnen wollten. Am Markt wird überwiegend mit einer weiteren Zinsanhebung der Währungshüter gerechnet. Als spannender gilt daher die Frage, welche Signale die Währungshüter für das kommende Jahr aussenden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen