schwäbische
 Karin Schmidt-Friderichs, Vorsteherin des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, verleiht am Sonntag Amartya Sen, indischer W
Karin Schmidt-Friderichs, Vorsteherin des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, verleiht am Sonntag Amartya Sen, indischer Wirtschaftswissenschaftler, Philosoph und Nobelpreisträger, der aus den USA zugeschaltet ist, in der Frankfurter Paulskirche den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. (Foto: Arne Dedert/dpa)