schwäbische
Mann hält ein Bild mit Rahmen in die Kamera
Von seinen beiden Eseln bleibt Joseph Mutwiri nur noch ein Foto. Die Tiere sind offenbar geklaut worden. Ihre Haut liefert einen begehrten Rohstoff für ein Heilmittel. Absatzmarkt ist China. (Foto: Gioia Forster)