Viele Kommunen drehen weiter an der Steuerschraube

Lesedauer: 4 Min
Grundsteuer
Bundesweit setzte gut jede zehnte Kommune die Grundsteuer im vergangenen Jahr herauf. (Foto: Stefan Sauer / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Im Sinne einer gut gefüllten Kasse setzen viele Städte und Gemeinden weiterhin auf Steuererhöhungen - aber nicht überall in gleichem Maße, wie eine aktuelle Studie zeigt.

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.
Mehr Themen