US-Gesetz zu verfolgten Uiguren empört Peking

Lesedauer: 7 Min
China und die Uiguren
Uiguren in Kashgar im Nordwesten Chinas. (Foto: How Hwee Young / DPA)
Deutsche Presse-Agentur
Andreas Landwehr und Jürgen Bätz

Neuer Ärger zwischen den USA und China: Auf die Unterstützung der Demokratiebewegung in Hongkong folgt jetzt ein US-Gesetzesvorhaben zum Schutz der Uiguren in China. Peking droht mit Gegenmaßnahmen.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen