SPD trauert um Partei-Urgestein Erhard Eppler

Lesedauer: 5 Min
SPD-Urgestein Erhard Eppler ist tot
Der SPD-Politiker Erhard Eppler wurde 92 Jahren alt. (Foto: Sebastian Gollnow/dpa / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Einst galt Erhard Eppler in seiner Partei als Unruhestifter. Doch manches von dem, was der Vordenker sagte, bewahrheitete sich später. Nun ist das Urgestein der SPD gestorben.

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.
Mehr Themen