Soli wird abgeschafft: Wer profitiert und wer nicht? Und wie viel Geld kann man sparen?

Lesedauer: 7 Min
Soli-Abschaffung
Der Solidaritätszuschlag wird auf einer Lohnabrechnung ausgewiesen. (Foto: Jens Büttner/zb/dpa / DPA)
Deutsche Presse-Agentur
Theresa Münch

30 Jahre nach dem Mauerfall hat der Bundestag die Abschaffung des Solidaritätszuschlags beschlossen. Aber nicht für alle Steuerzahlern. Wen es betrifft und wen nicht.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen