Regierungsdrama in Italien: Conte attackiert Salvini

Lesedauer: 6 Min
Ministerpräsident Conte
„Unfaire Zusammenarbeit“: Ministerpräsident Giuseppe Conte ist schwer unzufrieden mit Innenminister Salvini. (Foto: Roberto Monaldo.Lapress/LaPresse via ZUMA Press / DPA)
Deutsche Presse-Agentur
Lena Klimkeit

Da die Krise ohnehin entfesselt ist, platzt es aus Italiens sonst so zurückhaltendem Regierungschef Conte heraus. Er greift seinen Innenminister Salvini an - Ausgang offen.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen

Leser lesen gerade