Premier der Elfenbeinküste Coulibaly gestorben

Lesedauer: 2 Min
Amadou Gon Coulibaly
Starb an einem Herzinfakt: Amadou Gon Coulibaly, Premier der Elfenbeinküste. (Foto: Diomande Ble Blonde / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Mitten in einer Sitzung des Kabinetts erleidet der Premier der Elfenbeinküste einen Herzinfarkt und stirbt. Der amtierende Staatschef Ouattara trauert um Amadou Gon Coulibaly.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen

Leser lesen gerade