Podcast: Herr Nachwuchspolitiker, verdienen Sie erstmal Ihr eigenes Geld!

Lesedauer: 4 Min
Redakteur Politik

In Deutschland ist fast jeder dritte Mensch unter 30 – im Bundestag ist aber nur jeder 40. Abgeordnete aus dieser Altersgruppe. Ein Problem? Pavlos Wacker, Chef der Jusos in Baden-Württemberg, sagt ja. Sebastian Heinrich streitet mit ihm darüber.

Wacker, 21 Jahre alt, ist diesmal der Gast in der „Steilen These“ – und Sebastian Heinrich konfrontiert ihn mit Posts, die User von schwaebische.de über Nachwuchspolitiker geschrieben haben. Deren steile These: Junge Leute  sollten erstmal ihr eigenes Geld verdienen, bevor sie sich in die Politik einbringen. Das klingt heftig – aber steckt nicht auch ein bisschen Wahrheit darin?

Sebastian Heinrich streitet mit Südwest-Juso-Chef Pavlos Wacker darüber, wie wichtig Lebenserfahrung für Politiker ist, warum die SPD bei jungen Wählern besonders schlecht dasteht – und warum vor allem Gymnasiasten und Studenten Kevin Kühnert gut finden.

Das Podcast-Angebot der Schwäbischen Zeitung

Podcasts sind die Audioformate von Schwäbische.de. Redakteure und Medienmacher sprechen miteinander und mit Gästen über verschiedene Themen aus Politik, Gesellschaft und Sport.  Welche Möglichkeiten es gibt, die kostenlosen Audioformate zu hören, hat Schwäbische.de in diesem Video erklärt

Podcasts hören - so einfach geht's
Podcasts sind Audioformate, in denen Redakteure und Medienmacher von Schwäbische.de miteinander oder mit Gästen über Politik, Gesellschaft, Fußball und Psychologie sprechen. Wie man die kostenlosen Formate aufs Handy bekommt und überall hin mitnehmen kann, zeigt unser Video.
Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen