Merkel gegen rasche Steuersenkungen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat raschen Steuersenkungen eine klare Absage erteilt, zusätzliche Schritte gegen den Wirtschaftsabschwung aber nicht ausgeschlossen. Anfang Januar wolle die große Koalition über mögliche weitere Maßnahmen beraten, sagte Merkel. Der Bundestag beginnt heute mit den abschließenden Haushaltsberatungen für das nächste Jahr. Zum Auftakt debattieren die Abgeordneten erstmals über das von der Bundesregierung beschlossene Konjunkturpaket.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen