Linke fordert Stopp von Waffenexporten in die USA

Lesedauer: 6 Min
Proteste gegen Rassismus
Ein US-Bundespolizist beim Einsatz während anhaltender Demonstrationen in Portland. (Foto: Imagespace / DPA)
Deutsche Presse-Agentur
Michael Fischer und Jürgen Bätz und Can Merey

Die durch den Tod von George Floyd ausgelösten Proteste gegen Polizeigewalt und Rassismus in den USA halten seit Wochen an.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen