Eine Koalition aus CDU und Linkspartei wäre ein Unding

Lesedauer: 1 Min
Ein Unding
Ein Unding (Foto: Roland Rasemann)
Andreas Herholz
Redakteur

CDU und Linkspartei – ein solches Bündnis ist für die übergroße Mehrheit der Partei ein Unding. Wenn die Partei den Anhängern des „demokratischen Sozialismus“ und Erben der SED-Nachfolgepartei PDS Avancen machen, mit ihnen regieren wollte – nur um des Machterhalts willen – würde dies die CDU zerreißen. Denn es wäre an Unglaubwürdigkeit und Beliebigkeit kaum zu toppen. Schließlich unterscheiden sich die Positionen von Christdemokraten und Linken fundamental. Anstatt sich Gedanken über Koalitionsmodelle mit Extremen zu machen, sollten Günther und Gleichgesinnte in der Union den Abwärtstrend der eigenen Partei stoppen helfen. Mit solchen Debatten gelingt dies sicher nicht. Sie nutzen vor allem der AfD.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen