57 Prozent der Deutschen wollen ein generelles Tempolimit auf Autobahnen

Lesedauer: 2 Min
Was spricht für, was gegen ein Tempolimit auf Autobahnen?
Tempolimits auf deutschen Autobahnen: Die Mehrheit der Deutschen ist dafür. (Foto: imago)
Agence France-Presse

57 Prozent der Deutschen haben sich einem Zeitungsbericht zufolge in einer aktuellen Umfrage für ein generelles Tempolimit auf Autobahnen ausgesprochen. 42 Prozent wandten sich gegen jedes Tempolimit, wie die „Bild“-Zeitung am Donnerstag unter Berufung auf die ihr vorliegende Forsa-Umfrage im Auftrag der Targobank berichtete. Die Befürworter plädierten demnach für eine Tempobeschränkung auf im Schnitt 136 Stundenkilometer.

Laut der Umfrage fällt dem Bericht zufolge bei der Kaufentscheidung für ein Auto auch die Umweltverträglichkeit als Faktor zunehmend ins Gewicht.

Für 15 Prozent der Befragten ist der Umweltaspekt demnach ein Kriterium, wenn es um die Entscheidung für eine bestimmte Antriebsart geht. Aber: Dieselfahrverbote halten 64 Prozent aber trotzdem für falsch. Für die Erhebung befragte Forsa laut „Bild“-Zeitung vom 5. bis zum 15. April insgesamt 1003 Menschen, die ein Auto fahren und beim Autokauf mitentscheiden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen