schwäbische
Brand in Flüchtlingslager Moria auf Lesbos
Flüchtlinge und Migranten versuchen, den Hafen von Mytilene zu erreichen, als die Polizei während eines Brandes im Flüchtlingslager Moria auf der nordöstlichen Ägäisinsel Lesbos, eine Straße blockiert. Feuerwehrbeamte sagen, dass ein großes Flüchtlingslager auf der griechischen Insel Lesbos trotz einer COVID-19-Sperre teilweise evakuiert wurde, nachdem am frühen Mittwoch an mehreren Stellen des Geländes Brände ausgebrochen waren. (Foto: Panagiotis Balaskas / dpa)