schwäbische
Brexit-Verschiebung
Antti Rinne (l), Premierminister von Finnland und der derzeitige EU-Ratsvorsitzende, und sein schwedischer Amtskollege Stefan Löfven nehmen am von der finnischen Sozialdemokratischen Partei organisierten Seminar des Zukunftsforums teil. Rinne ist offen für eine erneute Verschiebung des Brexits. (Foto: Markku Ulander/Lehtikuva/dpa / DPA)