schwäbische
Chemnitz-Prozess: Staatsanwalt fordert zehn Jahre Haft
Der Angeklagte im Oberlandesgericht in Dresden: Er soll gemeinsam mit einem flüchtigen Iraker am 26. August 2018 einen 35 Jahre alten Deutschen erstochen haben. (Foto: Robert Michael / DPA)