schwäbische
Filippo Grandi und Antonio Vitorino
Antonio Vitorino (l), Chef der Organisation für Migration (IOM), und Filippo Grandi, Chef des UN-Flüchtlingshilfswerks (UNHCR) bei der Vorstellung des UN-Weltflüchtlingsberichts. (Foto: Kay Nietfeld / DPA)