schwäbische
Aus Sicht von Eugen Brysch ist eine Patientenverfügung von „außerordentlicher Bedeutung“.
Aus Sicht von Eugen Brysch ist eine Patientenverfügung von „außerordentlicher Bedeutung“. (Foto: oh)