schwäbische
EU-Parlament in Straßburg
„Seenotrettung ist kein Verbrechen“ - Mitglieder des EU-Parlaments zeigen Schilder zur Unterstützung der Kapitänin des Rettungsschiffes „Sea-Watch 3“. (Foto: Roberto Monaldo.Lapress/LaPresse via ZUMA Press / DPA)