schwäbische
Annalena Baerbock
„Nichthandeln ist teuer, schon jetzt“, sagt Parteichefin Annalena Baerbock. (Foto: Tobias Hase / DPA)