Offizieller Wacken Whisky kommt aus dem Schwabenländle

Offizieller Wacken Whisky kommt aus dem Schwabenländle
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Offizieller Wacken Whisky kommt aus dem Schwabenländle (Foto: WeLocal / WeLocal Import)
Regio TV

Seit über einem Jahr können wir schon nicht mehr auf Konzerte und Festivals gehen. Für Musikfreunde wie Tobias und Wolfgang Fessler eine ziemlich harte Zeit.

Seit über einem Jahr können wir schon nicht mehr auf Konzerte und Festivals gehen. Für Musikfreunde wie Tobias und Wolfgang Fessler eine ziemlich harte Zeit. Denn die Sersheimer Metall-Fans mögen es laut. Da das Wacken Open Air aber auch dieses Jahr wieder auf der Kippe steht, haben die Müllermeister einen Wermuts-Tropfen kreiert. Und das im wahrsten Sinne des Wortes: Denn der erste offizielle Whisky fürs Wacken Open Air kommt aus der Sersheimer Fesslermühle. Dabei hat die Fesslermühle doppelten Grund zur Freude. Denn neben ihrem heißbegehrten Whisky feiern die Fesslers dieses Jahr auch  625-jähriges Mühlen-Jubiläum. Zu diesem Anlass wird Sohn Tobias die Mühle von Vater Wolfgang übernehmen.  

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.