Fans zittern mit bei deutscher EM-Auftaktpleite

Fans zittern mit bei deutscher EM-Auftaktpleite
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Fans zittern mit bei deutscher EM-Auftaktpleite (Foto: WeLocal / WeLocal Import)
Regio TV

Gestern ist nun also auch die deutsche Nationalmannschaft in die Fußball-Europameisterschaft eingestiegen.

Gestern ist nun also auch die deutsche Nationalmannschaft in die Fußball-Europameisterschaft eingestiegen. Gegen Frankreich gibt es zum Auftakt aber gleich eine 0:1 Niederlage. In den Biergärten der Region haben zahlreiche Fans mit der deutschen Mannschaft gelitten. Wir haben uns im Paulaner Biergarten am alten Postplatz in Stuttgart unter die Fans gemischt und festgestellt, schon vor dem Anpfiff ist dort der Optimismus bei vielen nicht allzu groß gewesen. Das Eigentor von Mats Hummels, das das Spiel entschieden hat, und die wenigen versiebten Chancen der deutschen Elf haben die Stimmbänder im Biergarten aber dennoch bei einigen wohl ganz schön in Mitleidenschaft gezogen. Doch trotz der Pleite und der maladen Stimmbänder, das Gefühl endlich mal wieder gemeinsam ein Fußballspiel schauen zu können, hat wohl bei den meisten überwogen

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.