Corona stoppt Extremsportler bei Triathlon um die Welt

Corona stoppt Extremsportler bei Triathlon um die Welt
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Corona stoppt Extremsportler bei Triathlon um die Welt (Foto: WeLocal / WeLocal Import)
Regio TV

Der Stuttgarter Extremsportler Jonas Deichmann sitzt bei seinem Triathlon rund um die Welt derzeit in der Türkei fest.

Jonas Deichmann
  • Eurasien von Portugal nach Wladiwostok in 64 Tagen
  • Die legendäre Panamericana von Alaska nach Feuerland in 97 Tagen
  • und im letzten Jahr die Strecke vom Nordkap nach Kapstadt in 72 Tagen – einen ganzen Monat schneller als der bisherige Weltrekord.
Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.