Corona-Chaos im Hotelgewerbe - sind Maßnahmen unverhältnismäßig?

Corona-Chaos im Hotelgewerbe - sind Maßnahmen unverhältnismäßig?
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Corona-Chaos im Hotelgewerbe - sind Maßnahmen unverhältnismäßig? (Foto: WeLocal / WeLocal Import)
Regio TV

Seit Monaten versuchen Gastronomen und Hoteliers sich irgendwie über Wasser zu halten. Nebenbei kämpfen sie außerdem gegen einige riesige Welle an neuen Corona-Beschränkungen, die sich gefühlt...

Seit Monaten versuchen Gastronomen und Hoteliers sich irgendwie über Wasser zu halten. Nebenbei kämpfen sie außerdem gegen einige riesige Welle an neuen Corona-Beschränkungen, die sich gefühlt täglich ändern. Heike Kauderer ist Geschäftsführerin eines Hotels im Kreis Esslingen und weiß, wie sich das anfühlt, wenn die Informationsflut über einen hereinbricht. Eine Übersicht über die verschiedenen und aktuell geltenden Verordnungen im Gastgewerbe bietet die DEHOGA: https://www.dehogabw.de/informieren/branchenthemen/coronavirus.html  
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Meist gelesen

Impftermin-Ampel: Hier finden Sie freie Impftermine in der Region

Die Zwangspause ist vorbei: Wochenlang hat die Impftermin-Ampel von Schwäbische.de zu Jahresbeginn Menschen bei der Buchung von Impfterminen unterstützt. Der Erfolg war groß. Doch als die Schere zwischen den wenigen Impfstoff-Lieferungen und der starken Nachfrage nach Terminen immer größer wurde, musste der Service für einige Wochen eingestellt werden.

Das ist jetzt vorbei, die Impftermin-Ampel ist wieder da. Sie zeigt mit einem Ampelsystem Impfzentren der Region an, in denen es gerade freie Termine gibt.

Ohne negativen Schnelltest können die Schülerinnen und Schüler in der Region ab Montag nicht am Präsenzunterricht teilnehmen.

Corona-Newsblog: Schulen im Landkreis Biberach bleiben geschlossen

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesene Infizierte Baden-Württemberg: ca. 34.800 (399.982 Gesamt - ca. 356.200 Genesene - 9.022 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 9.022 Sieben-Tage-Inzidenz Baden-Württemberg: 165,0 Aktuell nachgewiesene Infizierte Deutschland: ca. 267.700 (3.099.

AfD

AfD-Fraktionschef Gauland gegen Covid-19 geimpft

Der Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion, Alexander Gauland (80), hat sich gegen Covid-19 impfen lassen. Ein Mitarbeiter der Fraktionschefs teilte am Freitagabend auf Anfrage mit, der AfD-Ehrenvorsitzende habe das Vakzin bereits am Donnerstag erhalten.

Zu der Frage, welcher Impfstoff ihm verabreicht wurde, wolle sich Gauland nicht äußern. „Das sieht er als persönliche Angelegenheit an“, sagte sein Mitarbeiter.

Auf ihrem Bundesparteitag in Dresden hatte die AfD am vergangenen Wochenende eine Erklärung verabschiedet, in ...