Thomas Hitzlsperger beendet Karriere

Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Berlin (dpa) – Ex-Fußballnationalspieler Thomas Hitzlsperger hat seine Karriere beendet. - Seine Stationen als Profi: 2000 - 200
Schwäbische Zeitung

Berlin (dpa) – Ex-Fußballnationalspieler Thomas Hitzlsperger hat seine Karriere beendet. - Seine Stationen als Profi: 2000 - 2005: Aston Villa (99 Spiele, acht Tore), 2005 - 2010: VfB Stuttgart (125...

Berlin (dpa) – Ex-Fußballnationalspieler Thomas Hitzlsperger hat seine Karriere beendet. - Seine Stationen als Profi: 2000 - 2005: Aston Villa (99 Spiele, acht Tore), 2005 - 2010: VfB Stuttgart (125 Spiele, 20 Tore), 2010: Lazio Rom (6 Spiele, 1 Tor), 2010 - 2011: West Ham United (11 Spiele, 2 Tore), 2011 - 2012: VfL Wolfsburg (6 Spiele, 0 Tore), 2012 - 2013: FC Everton (7 Spiele, 0 Tore)- 52 Länderspiele, 6 Tore- Erfolge: deutscher Meister 2007 DFB-Pokalfinalist 2007 WM-Dritter 2006 EM-Zweiter 2008

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.