„Mister Germany“: Jörg Kamphuis ist Deutschlands schönster Mann

Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
„Mister Germany“: Jörg Kamphuis ist Deutschlands schönster
Schwäbische Zeitung

Blond, Dreitagebart, der Waschbrettbauch glatt rasiert — so sieht er aus, der neue „Mister Germany“. Neben Ruhm und Schärpe gewinnt Jörn Kamphuis aus Berlin auch eine Zahnreinigung und verrät sein...

Blond, Dreitagebart, der Waschbrettbauch glatt rasiert — so sieht er aus, der neue „Mister Germany“. Neben Ruhm und Schärpe gewinnt Jörn Kamphuis aus Berlin auch eine Zahnreinigung und verrät sein Erfolgsrezept: „Glücklich sein.“ Platz zwei belegte der amtierende „Mister Baden-Württemberg“, Matthias Schettler aus Reutlingen. Dritter der „Mister Germany“-Wahl 2013 wurde Erik Vermeulen aus Frankfurt an der Oder. (Fotos: dpa/dapd)

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.