Kunstmesse „Art Basel“ eröffnet
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Kunstmesse „Art Basel“ eröffnet
Schwäbische Zeitung

Die weltweit größte Messe für Gegenwartskunst „Art Basel“ hat am Mittwoch ihre Türen geöffnet. Bis Sonntag bieten 300 Galerien aus aller Welt Arbeiten von mehr als 2500 Künstlern an.

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die weltweit größte Messe für Gegenwartskunst „Art Basel“ hat am Mittwoch ihre Türen geöffnet. Bis Sonntag bieten 300 Galerien aus aller Welt Arbeiten von mehr als 2500 Künstlern an. Dazu gehören Klassiker der Moderne, aber auch Werke junge Künstler, die vor allem in dem Sonderbereich „Art Statements“ zu sehen sind. Mit 72 Galerien sind die USA am stärksten vertreten, gefolgt von Deutschland folgt mit 53. Bis Sonntag werden rund 61 000 Besucher erwartet. (Fotos: dpa)

Die Kommentarfunktion zu dieser Galerie wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.