Geisterfahrer versucht tödlichen Unfall auf A96 im Unterallgäu

6 Bilder
Geisterfahrer versucht tödlichen Unfall auf A96 im Unterallgäu
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Geisterfahrer versucht tödlichen Unfall auf A96 im Unterallgäu
Schwäbische Zeitung

Ein 82 Jahre alter Geisterfahrer ist am Sonntagmorgen auf der Autobahn 96 zwischen Erkheim und Stetten im Unterallgäu in ein anderes Auto gerast und hat dadurch sich und eine 49-jährige Frau aus dem...

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Ein 82 Jahre alter Geisterfahrer ist am Sonntagmorgen auf der Autobahn 96 zwischen Erkheim und Stetten im Unterallgäu in ein anderes Auto gerast und hat dadurch sich und eine 49-jährige Frau aus dem Landkreis Biberach getötet. (Fotos: Stefan Puchner/lby)

Die Kommentarfunktion zu dieser Galerie wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.