Anschlag auf Schnellzug in Russland

Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Schwäbische.de

Auf den Schnellzug „Newski Express“ zwischen Moskau und St.Petersburg ist wahrscheinlich ein Terror-Anschlag verübt worden.

Auf den Schnellzug „Newski Express“ zwischen Moskau und St.Petersburg ist wahrscheinlich ein Terror-Anschlag verübt worden. Mindestens 30 Menschen kamen am Freitagabend im Nordwesten Russlands ums Leben. Ermittler gehen von einem Terroranschlag aus.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.