Mit Skepsis begleitete der Stadtrat 1997 die Planung des „Blauen Hauses“: Es könnte durch das Kunstwerk zu mehr Verkehrsunfällen

Skulpturen in Ravensburg