Zwischenfall mit Kriegsschiffen der USA und Chinas

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Zwischen zwei Kriegsschiffen der USA und Chinas ist es in einem umstrittenen Seegebiet im Südchinesischen Meer beinahe zu einer Kollision gekommen. Die US-Marine warf dem chinesischen Schiff „unsichere und unprofessionelle Manöver“ vor, während das chinesische Außenministerium in Peking von einem „provokativen Einsatz“ des US-Schiffes sprach. Der Zwischenfall ereignete sich nahe der von China beanspruchten Spratley-Inseln. Die USA erkennen die Ansprüche Chinas nicht an und schicken immer wieder Kriegsschiffe in die Nähe.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen