Zwischendecke in Kaufhaus stürzt ein - Seniorin verletzt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

In einem Kaufhaus in Düsseldorf ist mitten im Geschäftsbetrieb eine Zwischendecke abgestürzt. Es habe sich um ein 120 Quadratmeter großes Stück aus Rigips gehandelt, eine ältere Frau sei leicht verletzt worden, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Das Kaufhaus auf der „Kö“ wurde zunächst geräumt. Später wurden alle Etagen bis auf die zweite wieder freigegeben. In dem Kaufhaus finden derzeit Bauarbeiten statt. Ob das Unglück damit zusammenhängt, ließ sich zunächst aber nicht sagen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen