Zwei weitere Leichen im Armbrust-Fall gefunden

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der bizarre Armbrust-Fall von Passau zieht weitere Kreise. Im Zusammenhang mit der Tat haben Ermittler zwei weitere Leichen in Niedersachsen gefunden. Die toten Frauen seien in der Wohnung eines der drei Passauer Opfer im Landkreis Gifhorn entdeckt worden, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Passau. Die Kriminalpolizei Gifhorn solle nun zur Identität der Frauen ermitteln. Bei einer der beiden heute gefundenen Toten handelt es sich laut Polizei zufolge vermutlich um die Lebenspartnerin einer tot in Passau entdeckten 30-Jährigen. Wie die Fälle zusammenhängen, ist unklar.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen