Zwei Leichen am Elbufer geborgen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Drei Tage nach dem Verschwinden von zwei Kanufahrern auf der Elbe sind zwei Tote am Ufer geborgen worden. Es seien männliche Leichen, sagte eine Polizeisprecherin. Ob es sich dabei um die seit Sonntag vermissten Männer handele, sei noch unklar. Die Leichen seien an verschiedenen Stellen gefunden worden. Die Polizei hatte mit Booten und einer Drohne nach dem Vater und seinem Sohn gesucht. Die beiden waren am Sonntagnachmittag bei Kollmar nahe der Elbmündung unterwegs gewesen und seitdem verschwunden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen